!

Erreichbarkeit bei Notfällen

Sollten Sie aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) an Tagen mit Präsenzveranstaltungen/Klausuren außerhalb der Geschäftszeiten Kontakt zu uns aufnehmen wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kmm-fernstudium@hfmt-hamburg.de.

Präsenzveranstaltungen Fernstudium Add to google calendar
Do 8th Apr
10:00
18:00
Add event to google
KMM Kompakt (Einführung für Master-Studierende)

Auftakt in das Studium: Reflexion Lernstrategien und Einführung in eine Auswahl gegenwärtiger Themen des Kultur- und Medienmanagements. (MF 1.1)

 
Dozent:innen: Prof. Dr. Martin Zierold, Dr. Annett Baumast, Dr. Robert Peper, Elena Gebhardt, Mira Riebau
Show in Google map
online
Fr 9th Apr
9:30
17:30
Add event to google
Ökonomische und juristische Bedingungen in Kultur und Medien
 

Die Präsenzveranstaltung ist eine Einführungsveranstaltung im Bereich „Wirtschaft und Recht“. Sie dient dazu, den MA-Studierenden zum Einstieg in deren KMM-Studium (M.A.) eine Übersicht über unterschiedliche Ausprägungen der Kultur- und Medienwirtschaft zu geben. (MF 1.2)


 
 
Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock
Show in Google map
online
Fr 9th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Führungsqualität und Verhandlungsgeschick – eine Frage des inneren und äußeren Status

Die Präsenzveranstaltung macht an praktischen Beispielen erlebbar, wie Kommunikationsprozesse auf der Basis von Respekt und Sympathie gesteuert und gestaltet werden können.

Jeder Mensch verhandelt in jedem Kommunikationsprozess darüber, wer das Sagen hat und wer sich durchsetzt. Das passiert in der Regel in Bruchteilen von Sekunden und automatisch, lässt sich aber – wenn man weiß wie – jederzeit revidieren und neu verhandeln; beispielsweise, um sich selbst in eine bessere Verhandlungsposition zu bringen. (MF 1.1)


Dozent: Michael Esser

Show in Google map
online
Sa 10th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Vertragsrecht: Gestaltung und Verhandlung von Mitarbeiterverträgen in Kultur- und Medienbetrieben

Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten von Mitarbeiterverträgen in Kultur- und Medienberufen aus Sicht sowohl des Unternehmers als auch der Mitarbeiterin / des Mitarbeiters. (MF 1.2)

 

Dozenten: RA Taylan Günes, RA Olaf C. Sauer

Show in Google map
online
Sa 10th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Führungsqualität und Verhandlungsgeschick - eine Frage des inneren und äußeren Status

Die Präsenzveranstaltung macht an praktischen Beispielen erlebbar, wie Kommunikationsprozesse auf der Basis von Respekt und Sympathie gesteuert und gestaltet werden können.

Jeder Mensch verhandelt in jedem Kommunikationsprozess darüber, wer das Sagen hat und wer sich durchsetzt. Das passiert in der Regel in Bruchteilen von Sekunden und automatisch, lässt sich aber – wenn man weiß wie – jederzeit revidieren und neu verhandeln; beispielsweise, um sich selbst in eine bessere Verhandlungsposition zu bringen. (MF 1.1)


Dozent: Michael Esser


Show in Google map
online
Fr 16th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Kolloquium für Bachelor und Master

Im Kolloquium werden die Themen und Inhalte der Abschlussarbeiten präsentiert und diskutiert. Außerdem wird ein individuelles Feedback zur gesamten Performance gegeben. (MF 4.2, BA 6.2)

 
 
Dozent:innen: Dr. Annett Baumast,  Dipl.-Pol.Sven-Oliver Bemmé
Show in Google map
online
Sa 17th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Kunst und Markt - Meinungsführerschaft und Kanonisierung

Das Seminar ist den Fragen der Meinungsführerschaft und Kanonisierung gewidmet, sowie Missbrauch und Delikt im Bereich der kommerziellen Kunstvermittlung. (MF 3.2, MF 3.3)


Dozenten: Prof. Dr. Dirk Boll

Show in Google map
online
Do 22nd Apr
10:00
18:00
Add event to google
KMM Kompakt (Einführung ins Studium für Bachelor-Studierende)
Auftakt in das Studium: Reflexion Lernstrategien, Einführung in eine Auswahl gegenwärtiger Themen des Kulturmanagements und das wissenschaftliche Arbeiten. (BA 1.1)


Dozent:innen: Prof. Dr. Martin Zierold, Dr. Annett Baumast, Dr. Robert Peper, Elena Gebhardt, Mira Riebau
Show in Google map
online
Fr 23rd Apr
9:30
17:30
Add event to google
Betriebs- und Volkswirtschaft in Kultur und Medien

Die Präsenzveranstaltung ist eine Einführungsveranstaltung im Bereich „Wirtschaft“. Sie dient dazu, den BA-Studierenden zum Einstieg in deren KMM-Studium (B.A.) eine erste Übersicht über allgemeine Bedingungen in der Kultur- und Medienwirtschaft zu geben. (BA 1.2)


Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock

Show in Google map
online
Fr 23rd Apr
10:00
18:00
Add event to google
Finanzierungsmodelle und Steuern im gemeinnützigen Kulturbetrieb

Die Präsenzveranstaltung stellt die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kulturfinanzierung und deren steuerliche Folgen vor. Sie führt in das Gemeinnützigkeitsrecht ein und zeigt, welche steuerlichen Anforderungen bei Sponsoring, Fundraising und speziell bei Stiftungen zu beachten sind. (BA 3.2, BA 5.2)

 

Dozent: Dr. Eckhard Braun


Show in Google map
online
Fr 23rd Apr
10:00
18:00
Add event to google
Strategieentwicklung in Kultureinrichtungen

Unzählige Definitionen des Begriffs “Strategie” sind in der Literatur anzutreffen, und Ökonomie und Militär haben sie scheinbar fest in der Hand. Gleichzeitig wird von diversen Seiten ein neues Verständnis gefordert, um Strategie greifbarer zu machen. Die Präsenz-veranstaltung wird dieser Forderung gerecht und zeigt auf Basis neuer Erkenntnisse ein erweitertes Verständnis von Strategie – jedoch nicht, ohne die althergebrachten Disziplinen wie Ökonomie und Militär außer Acht zu lassen. Die Übertragung des erweiterten Strategie-verständnisses auf den Kultursektor mit seinen Besonderheiten rundet die Präsenzveranstaltung ab. (MF 2.1)


Dozent: Dr. Björn Johannsen

Show in Google map
online
Sa 24th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Einführung Recht (Einführung für Bachelor-Studierende)

Die Veranstaltung führt in das deutsche Rechtssystem ein, unter schwerpunktmäßiger Berücksichtigung der Besonderheiten des Kultur- und Medienbereichs (BA 1.2)

 

Dozent: Taylan Günes

 

Show in Google map
online
Mi 28th Apr
9:15
to Do 29th Apr
17:45
Add event to google
Thementage Digitale Medien 2021

 

Tag 1, 28.04.2021 –

Medien in der neuen Welt (kuratiert von Manuel Hartung)

 

9:15 Uhr

Manuel J. Hartung, Dozent, Institut für Kultur- und Medienmanagement; Ressortleiter Wissen, DIE ZEIT

Medien in der neuen Welt: Orientierung und Aufklärung während und nach einer Pandemie

 

9:45 Uhr

Isa von Heyl, stellvertretende Chefredakteurin, stern digital

Von Faking Hitler bis Inside America: So hört sich der stern im Podcast an

 

11:15 Uhr

Anne Kathrin Gerstlauer, Journalistin und Beraterin, frühere stellvertretende Chefredakteurin watson.de:

Hallo User! Wie Medien eine eigene Community schaffen und Leser einbinden können

 

------ Mittagspause ------

 

14:15 Uhr

Simon Kretschmer, Geschäftsführer, Correctiv: 

Recherchen für die Gesellschaft - Alte Werte und neue Wege

 

15:30 Uhr 

Rüdiger Barth, Head of Talent and Culture, Looping Group

Aufmerksamkeit erzielen in der Redaktionellen Gesellschaft

 

16:45 Uhr

ggf. Zeit für ein Referat

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tag 2, 29.04.2021 –

Games (kuratiert von Prof. Dr. Bettina Rothärmel)

 

09:15 Uhr

Prof. Dr. Bettina Rothärmel

Einführung zum Schwerpunktthema Games

(Zwei Referate möglich, Themenliste auf Anfrage)

 

11:15 Uhr


Angefragt: Thorsten Hamdorf

Leiter Marketing, Marktforschung, Services

game – Verband der deutschen Games-Branche e.V., Berlin

Games als Innovationsmotor und Wirtschaftsfaktor in Deutschland

 

------ Mittagspause ------

 

14:15 Uhr

Sven Jürgens, Marketing Lead bei Tivola Publishing GmbH, Hamburg

Vermarktungsstrategien für Spiele Entwickler (Arbeitstitel)

 

16:15 Uhr

Dennis Schoubye, Project Lead Gamecity Hamburg, Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hamburg

Gaming Hot Spot Hamburg - Gamecity Hamburg über Arbeit und Karriere in der (Hamburger) Games-Industrie

 

>>> Planungsstand 09.03.2021 / Änderungen vorbehalten<<<

 (MF 2.2 MF 2.3 MF 3.1 MF 3.3)

Dozent:innen: Manuel J. Hartung, Prof. Dr. Bettina Rothärmel u.a.

Show in Google map
online
Fr 30th Apr
10:00
18:00
Add event to google
Grundlagen der Kulturpolitik - am Beispiel der Kommune
Die kommunale Verwaltung ist Garant derKulturarbeit vor Ort: Eigene Institutionen, Veranstaltungen und Zuschüsse anfreie Gruppen sichern ein umfangreiches kulturelles Angebot. Doch wiefunktioniert die kommunale Kulturpolitik im Rahmen der kommunalenSelbstverwaltung? Wen kann/ muss ich in Politik und Verwaltung ansprechen, umUnterstützung für meine Kulturarbeit zu bekommen? (BA 2.2)
 
Dozent: Ulrich Hanke 
Show in Google map
online