„KMM-Notfall-Nummer“

Sollten Sie aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) an Tagen mit Präsenzveranstaltungen außerhalb der Geschäftszeiten Kontakt zu uns aufnehmen wollen, dann erreichen Sie uns mobil unter 0174 / 6828566.

Präsenzveranstaltungen Fernstudium Add to google calendar
Fr 22nd Feb
9:30
17:30
Add event to google
Presseschau und Debating in Kultur und Medien
Die Vielzahl an Information bedarf eines sicheren Umgangs mit Quellen und Nachrichten. Die neu geschaffene Präsenzveranstaltung „Presseschau“ widmet sich der redaktionellen Zusammenfassung von Aussagen zu einem oder mehreren Themen bzw. zu themenbezogenen Kommentaren aus Printmedien, Fernsehen, Radio und Internet. Besser geeignet als der etablierte Begriff „Presseschau“ ist daher eigentlich der Begriff „Medienschau“.


Debating bedeutet „Wortstreit“, bezeichnet aber eher einen regelhaften Austausch von Pro und Contra, die abwechselnd zu Wort kommen. Jede/r Redner/in muss dabei versuchen, mit Argumenten die zugeloste Position zu be- und die der Gegenseite zu widerlegen.



Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock
Raum: 611
Show in Google map
GLS Campus Berlin, Kastanienallee 82, 10435 Berlin, Deutschland
Fr 22nd Feb
10:00
18:00
Add event to google
Individualarbeitsrecht in Kultur- und Medienbetrieben

Dem Arbeitsrecht kommt in Kultur- und Medienbetrieben eine große Bedeutung zu. Dies gilt keineswegs nur für die personalintensiven Opernbühnen und Schauspielhäuser sowie Rundfunkanstalten. Auch für die Durchführung von künstlerischen Einzelprojekten wird vielfach Personal eingesetzt, auf das Arbeitsrecht anzuwenden ist. Von dem Kulturmanager wird daher erwartet, dass er mit den grundlegenden arbeitsrechtlichen Begriffen und Problemstellungen vertraut ist.



Dozenten: Olaf C. Sauer, Taylan Günes
Raum: Tanzsaal
Show in Google map
Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264/266, 22767 Hamburg
Sa 23rd Feb
10:00
18:00
Add event to google
Grundlagen der Kommunikationstheorie – Fokus: Besonderheiten der digitalen Kommunikation

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über Modelle und Theorien der medialen Kommunikation sowie deren Anwendungsmöglichkeiten, speziell in Hinblick auf die Besonderheiten der digitalen Kommunikation.


Dozent: Christian Holst
Raum: Tanzsaal
Show in Google map
Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264/266, 22767 Hamburg