„KMM-Notfall-Nummer“

Sollten Sie aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) an Tagen mit Präsenzveranstaltungen außerhalb der Geschäftszeiten Kontakt zu uns aufnehmen wollen, dann erreichen Sie uns mobil unter 0174 / 6828566.

Präsenzveranstaltungen Fernstudium Add to google calendar
Fr 6th Dez
9:30
17:30
Add event to google
Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Die Präsenzveranstaltung ist eine Veranstaltung im Bereich „Interne und externe Kommunikation“. Sie dient dazu, den BA-Studierenden die Anforderungen an marktorientierte Kommunikation und Engagements in Kultur und Medien sowie an ein öffentlichkeitsorientiertes Beziehungsmanagement von Kultur- und Medieneinrichtungen („public relations“) aufzuzeigen. (BA 4.3)

Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock
Raum: n.n.
Show in Google map
MEDIADESIGN HOCHSCHULE für Design und Informatik - University of Applied Sciences Franklinstraße 28-29 10587 Berlin Deutschland
Fr 6th Dez
10:00
18:00
Add event to google
Kolloquium für Bachelor und Master

Im Kolloquium werden die Themen und Inhalte der Abschlussarbeiten präsentiert und diskutiert. Außerdem wird ein individuelles Feedback zur gesamten Performance gegeben.

Dozenten: Jens Klopp, Sven-Oliver Bemmé
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Sa 7th Dez
10:00
18:00
Add event to google
Projektmanagement

Die Präsenzveranstaltung gibt einen Überblick über die Chancen, Grenzen und Gestaltungsmöglichkeiten von Projektmanagement-Arbeitsweisen in der (Kultur-/Medien-) Organisation.

Dozent: Sven-Oliver Bemmé
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 13th Dez
10:00
18:00
Add event to google
Einführung in das Change Management
Change Management gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Kultur- und Medienmanagement – und zugleich zu den größten Herausforderungen: die Forschung zeigt, dass in allen Organisationen Veränderungsprojekte häufig ihre Ziele nicht oder nur kurzfristig erreichen.
In dem Workshop wird ein erster Einblick in das Change Management gegeben. Dabei sollen nicht nur die vermeintlich „technischen“ Fragen in den Blick kommen, sondern auch diejenigen Faktoren, die häufig als „weich“ bezeichnet werden – an denen sich aber oft entscheidet, ob Veränderung gelingt: Fragen der Kulturentwicklung, der Psychologie und Kommunikation sowie des Umgangs mit Widerstand im Change.


Dozent: Porf. Dr. Martin Zierold
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 20th Dez
9:30
17:30
Add event to google
Kommunikation in Kultur und Medien

Die Präsenzveranstaltung ist eine Einführungsveranstaltung im Bereich „Kommunikation“. Sie dient dazu, den BA-Studierenden eine erste Übersicht über inner- und außerbetriebliche Kommunikationswege wie -inhalte in Kultur und Medien zu geben. (BA 2.1)

Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 20th Dez
10:00
18:00
Add event to google
Personalwirtschaft – Leistungsbeurteilung & Personalentwicklung

Die Teilnehmenden erhalten einen Gesamtüberblick über den Leistungs- und Entwicklungsbereich der Personalarbeit im Kultur- und Medienbetrieb und erlernen alltagspraktisch anwendbare Instrumente zur Planung/Entwicklung und Durchführung.

Dozent: Sven-Oliver Bemmé
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 10th Jan
9:00
17:00
Add event to google
Grundlagen der Online-Kommunikation: Theorien, Methoden und Modelle

In der Praxis des Kultur- und Medienmanagement hat sich die Kommunikation über digitale Medientechnologien zur zentralen Grundlage künstlerischer, kultureller und wirtschaftlicher Arbeit entwickelt. Das Wissen über die Möglichkeiten der Online-Kommunikation, sowie die Fähigkeit, die grundlegenden Mechanismen der interaktiven Wertschöpfung in einer digitalisierten Gesellschaft zu analysieren und für die eigene Arbeit einsetzen zu können, gehören heute zu Schlüsselkompetenzen.
Aus der Perspektive des Managements entstehen mit der anhaltenden Verbreitung sozialer Technologien neue kommunikative Aufgabenstellungen für den Kultur- und Medienbereich. Ehemals „passive“ Kunden organisieren sich heute untereinander und informieren sich gegenseitig. Sie messen den Informationen Gleichgesinnter mehr Bedeutung zu. Die aktive Beteiligung der Kunden als gleichberechtigte Partner wird für viele Unternehmen zur neuen strategischen Herausforderung. (BA 2.1)

Dozent: Prof. Dr. Daniel Michelis
Raum: n.n.
Show in Google map
Berlin, Deutschland
Fr 10th Jan
10:00
18:00
Add event to google
Strukturen und rechtliche Rahmenbedingungen der Kunstmärkte

Die Veranstaltung ist den Strukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Kunstmärkte gewidmet. Dargestellt werden die Entstehung und Organisation der Distributionssysteme und die rechtlichen Rahmenbedingungen von kommerzieller Kunstvermittlung. (MF 3.3)


Dozent: Prof. Dr. Dirk Boll
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 17th Jan
9:30
17:30
Add event to google
Grundlagen Kulturpolitik

Die Präsenzveranstaltung ist eine Einführungsveranstaltung im Bereich „Politik und Verwaltung“. Sie dient dazu, den BA-Studierenden eine erste Übersicht zu Kultur und Medien über Zusammenhänge und Bedingungen einerseits sowie über einseitige und wechselseitige Abhängigkeiten andererseits zu geben. (BA 2.2)

Dozent: Prof. Dr. Friedrich Loock
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland
Fr 17th Jan
10:00
18:00
Add event to google
Cultural Leadership & Verantwortung
„Führung“ hat viele Facetten. Zu einer der zentralen Herausforderungen in diesem Kontext zählt die Klärung von „Verantwortung“ in Organisationen: In vielen Medien- und Kulturorganisationen ist „Verantwortung“ ein Begriff der schnell fällt, wenn Probleme auftreten – und wahlweise beklagt wird, dass die Verantwortung für eine Aufgabe oder ein Themenfeld nicht geklärt war, nicht wahrgenommen wurde oder aber die falschen Verantwortung hatten. Doch wie wird mit dem Thema „Verantwortung“ umgegangen, bevor es Probleme gibt – etwa wenn ein neues Projekt gestartet wird, eine Aufgabe delegiert wird, neue Mitarbeiter/innen ihre Orientierungsphase haben...?
Der Workshop gibt einen praxisorientierten und doch auch theoretisch unterfütterten Überblick über den Zusammenhang von „Führung“ und „Verantwortung“ in Organisationen. Er nimmt dabei sowohl die Perspektive von Führungspersonen in den Blick, als auch von Mitarbeiter/innen, die ohne Führungsaufgaben konstruktiv zur Verantwortungsklärung beitragen wollen – etwa im Kontext von lateraler Führung oder „Führung von unten“. Nach Möglichkeit wird mit konkreten Beispielen aus den Organisationen der Teilnehmer/innen gearbeitet. (MF 2.1)


Dozent: Prof. Dr. Martin Zierold
Raum: Seminarraum
Show in Google map
AMD Akademie Mode & Design Berlin, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin, Deutschland
Fr 17th Jan
10:00
18:00
Add event to google
Aktuelle Fragestellungen zum Thema Personal im Kulturbetrieb

Das Berufsziel „Kultur“ ist nach wie vor ein attraktives Arbeitsfeld. Doch wie ist der Personalbereich in öffentlichen Kulturbetrieben organisiert? Welche Berufsgruppen arbeiten in Kulturbetrieben? Welche Auswirkung hat das auf die Personalpolitik? Welche aktuellen Fragestellungen und Probleme gibt es? (BA 3.1)

Dozent: Ulrich Hanke
Raum: Gustav-Heinemann-Zimmer
Show in Google map
CVJM Essen e.V., Hindenburgstraße 57, 45127 Essen, Deutschland
Sa 18th Jan
10:00
18:00
Add event to google
Kreativität und Ästhetik im Kulturmanagement I

Das Seminar behandelt die Schnittstelle zwischen Kreativität, Ästhetik und Kulturökonomik. (MF 2.3)

Dozent: Prof. Dr. Reinhard Flender
Raum: n.n.
Show in Google map
KMM Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstraße 264, 22767 Hamburg, Deutschland