In eigener Sache: Institut KMM sucht Verstärkung!

In eigener Sache: Institut KMM sucht Verstärkung!
→ → → → Die Bewerbungsfrist ist am 06.05.2019 abgelaufen ← ← ← ←  Seit über 30 Jahren wird an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) Kulturmanagement studiert. Mit ca. 500 Studierenden in Präsenz- und Fernstudiengängen ist das Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) heute europaweit das größte seiner Art. Für die weitere Entwicklung suchen wir personelle Verstärkung: Postdoktorand*in (Stellenumfang 75%, E13 TVL) im Bereich Kultur

2. hochschulöffentlicher Doktoranden-Tag: 14. Juni 2018

2. hochschulöffentlicher Doktoranden-Tag: 14. Juni 2018
Nach einem für alle bereichernden Tag der Foschung am 24. Mai treffen sich am 14. Juni weitere Doktorand*innen des Instituts KMM und des Studienzweigs Musikwissenschaft der HfMT zum Forschungsaustausch im Institut KMM. Vorgesehen ist der folgende Zeitplan für die Vorstellung der Dissertationsprojekte: Zeitplan Doktoranden-Tag 14.06.2018 Dieser Forschungstag ist hochschulöffentlich. Neben Promovend*innen der HfMT sind interessierte Kolleg*innen und Wi

Hochschulöffentlicher Doktoranden-Tag am 24. Mai 2018

Hochschulöffentlicher Doktoranden-Tag am 24. Mai 2018
am 24. Mai treffen sich Doktorand*innen des Instituts KMM und des Studienzweigs Musikwissenschaft der HfMT zu einem Tag der Forschung im Institut KMM. Vorgesehen ist der folgende Zeitplan für die Vorstellung der Dissertationsprojekte und den Austausch dazu: Zeitplan Doktoranden-Tag 24.05.2018 Dieser Forschungstag ist hochschulöffentlich. Neben Promovend*innen der HfMT sind interessierte Kolleg*innen und Wissenschaftler*innen der Hochschule für Musik

Promotionsurkunde überreicht

Es ist schon einige Monate her, dass unsere Promovendin Jenny Svensson mit Bravour ihre Doktorarbeit hier am Institut verteidigte. Die Promotion wurde mit der Bestnote „summa cum laude“ bewertet. Unter Beifall des versammelten KMM Institutsrates überreichte Institutsleiter Prof. Dr. Reinhard Flender am 24. Januar 2018 die Urkunde  an Jenny Svensson, die sich nun „Doktorin der Philosophie“ nennen darf. Herzlichen Glückwunsch!   Die im Rahm...

Erste Arts Management Student Conference

Cultural innovation and an international perspective on culture and arts management Aus einer Initiative von Studierendes des Instituts entstanden findet im Januar 2018 in Hamburg nicht nur die 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement statt, sondern auch die erste AMSC - Arts Management Student Conference​, die insbesondere auf die Vernetzung der Kulturmanagement Studiengänge in Europa abzielt. Infos zur Anmeldung und zum Programm gibt es h...

Institut KMM ist Gastgeber der 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement

Kulturmanagement zwischen Utopie, Strategie und Überforderung Vom 17. bis 20. Januar 2018 ist das Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg Ausrichter der 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement e.V. zum Thema „Cultural Leadership & Innovation. Kulturmanagement zwischen Utopie, Strategie und Überforderung“. Wir sind überzeugt, ein spannendes und vielfältiges Programm anbieten zu können. Daneben ist die Konferenz auch als Forum ...

Prof. Asmus Hintz: Ehrenmedaille verliehen | Buch erschienen

Schon am 8. Juni 2016 hatte der Senat der HfMT beschlossen, Professor Asmus Hintz die Ehrenmedaille der Hochschule zu verleihen. Der passende Rahmen für diese Ehrung war nun der feierliche Empfang anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Studiengangs Kulturmanagement. „Die kreativen Ideen und Impulse seiner Lehre haben den Studiengang seit mehr als 30 Jahren bereichert…“, heißt es im Text der Urkunde. Und: „ Die Hochschule für Musik und Theater dankt P...

Nacht des Wissens lockt in frisch sanierte Hochschule

                          Die siebte Nacht des Wissens, am Samstag, den 04.11 2017, ist für die HfMT von besonderer Bedeutung – findet sie doch unmittelbar nach der Wiedereröffnung des Forums und vieler anderer Hochschulräumlichkeiten statt, die über zwei Jahre von Umbauten betroffen waren. Anders als 2015 können nun wieder sämtliche Veranstaltungsrä...

Martin Zierold tritt Zajadacz Stiftungsprofessur für Innovation durch Digitalisierung an

                      Was im Juni angekündigt wurde, ist nun Wirklichkeit: Zum 1. Oktober hat Prof. Dr. Martin Zierold am Institut KMM die Adalberz Zajadacz Stiftungsprofessur für Innovation durch Digitalisierung angetreten. Diese Professur verdankt das Institut der Initiative von Prof. Dr. Andreas Köster, Vorstandsmitglied der Adalbert Zajadacz Stiftung. Die zunäch...