Foto: chuttersnap

KMM Lernlabor erfolgreich gestartet!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Start des KMM Lernlabors verschoben werden – am 21. und 22. Januar 2021 fand nun endlich der Kick Off des KMM Lernlabors von und für Studierende im digitalen Raum statt. Die Gruppe, bestehend aus 40 Präsenz- und 7 Fernstudierenden, befasste sich in einem intensiven zweitägigen Workshop mit einer umfassenden Evaluation des bisherigen Curriculums und formulierte Zukunftsthemen des Kultur- und Medienmanagements, die ihrer Meinung nach in einem Curriculum der Zukunft Platz finden sollten.

Am ersten Tag erwartete die Teilnehmer:innen die Reflektion des bestehenden Curriculums und anschließend eine „Zukunftswerkstatt des Kultur- und Medienmanagements“, in der sowohl Themen, als auch interessante Akteur:innen und Institutionen für eine zukunftsorientierte Lehre gesammelt wurden. Sarah Kociok, die als Trainerin eingeladen wurde, führte die Studierenden in diesem Workshop zu einer Auswahl an relevanten Zukunftsthemen. Der zweite Tag unter dem Motto „Reality Check“ sollte schließlich zur Konkretisierung der am Vortag besprochenen Themen führen. In einer Synthese der Visionen aus der Zukunftswerkstatt und der Anknüpfungspunkte aus der Evaluation des bestehenden Curriculums wurden ca. 10 Themen priorisiert und erste Arbeitsgruppen gebildet.

Mit einem WorldCafé-Format via Zoom ging es am Freitag Nachmittag aus dem studentischen Raum heraus in den Kontakt mit Fachgruppensprecher:innen, Mitarbeiter:innen des Instituts und dem Projekt- und Institutsleiter Prof. Dr. Martin Zierold, um erste Eindrücke und spezifische Fragen zu klären.

Auch wenn die zwei Tage sicherlich sehr fordernd waren, so war das Feedback der Studierenden zum Auftakt des Lernlabors durchaus positiv und das Potential innerhalb der Gruppe wurde deutlich wahrgenommen. Die ersten Stimmen der schon beteiligten Dozierenden lassen auf einen fruchtbaren, weiteren Projektverlauf hoffen, auf den wir uns sehr freuen!

Tabea Küppers und Marlene Troidl, 32. Jahrgang Präsenzstudium