Dr. Regina Back, Linda Leine, Daria Marshinina, Theresa von Halle, Prof. Martina Kurth (v.l.n.r.)
Alle Fotos: Florian Stracke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelungener Auftakt der neuen Ringvorlesungsreihe „KMM zu Gast…“. Im Wintersemester 2017 / 18 heißt es zur Abwechslung nicht „Zu Gast bei KMM“ sondern „KMM Zu Gast bei…“ – auch sehr schön! Am 25. Oktober waren KMM-Studierende Gäste bei der Claussen-Simon-Stiftung, an die ein herzlicher Dank für die Einladung geht! Zusammen mit Stipendiatinnen und Stipendiaten des dortigen Förderprogramms „Unseren Künsten“ erlebten die KMM-Masterstudierenden des 29. Jahrgangs eine spannende Runde auf dem Podium: Die beiden Pianistinnen Linda Leine und Daria Marshinina sowie die Regisseurin und Musikerin Theresa Von Halle, alle drei Geförderte bei „Unseren Künsten“, stellten sich den Fragen von Prof. Martina Kurth, Leiterin des Career Centers der HfMT und KMM-Professorin. Sie diskutierten zum Thema „Das Konzert der Zukunft und Musikvermittlung“.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin am Mittwoch, den 8. November: Dann werden unsere Studierenden erneut Gast der Claussen-Simon-Stiftung sein und den bildenden Künstler Oliver Schau zum Thema „Kunst & Kultur im öffentlichen Raum“ erleben.

Jahrgang 29 vor dem Gebäude
Theresa von Halle, Musiktheaterregisseurin
Klavierduo: Linda Leine, Daria Marshinina