Das Semesterprojekt „Angedockt: Orchester 3.0“, welches im vergangenen Wintersemester am Institut KMM angeboten wurde, hatte die Konzeption und Durchführung einer Kunstausstellung in der Laieszhalle zum Inhalt.

Kateryna Olenska, Malgorzata Niedzwiecka, Wiebke Hahn, Nina Ivanchenko und Agnes Leder aus dem 23. Jahrgang des KMM-Masterstudiengangs entwarfen von Oktober bis März die Ausstellung „Urbane Begegnungen mit Klassik“. Die Austellung war einer von 6 Teilen des Projekts „Angedockt: Orchester 3.0“, das rund um die Konzerte dreier Jugendorchester im Frühjahr dieses Jahres in der Laieszhalle stattfand.

Nun hat die Elbphilharmonie den Doku-Clip zum Gesamtprojekt veröffentlicht.